ENTDECKE

ENTDECKE

EUROPA

EUROPA

IN

IN

BERLIN

BERLIN

Europa erFAHREN nimmt wieder Fahrt auf! Die nächste Europa erFAHREN Tour wird am 18. und 19. September stattfinden – Hier geht’s zur Anmeldung. 

Wir freuen uns sehr über Dein Interesse!
Wenn Du nicht auf die nächsten Termine warten möchtest, empfehlen wir Dir, die Tour einfach online oder eigenständig zu erfahren

 

Europa erFAHREN is picking up speed again! The next Europa erFAHREN tour will take place on the 18th and 19th of September – Click here to register. 
We are very happy about your interest!
If you don’t want to wait for the next dates, we recommend that you simply find out about the tour online or on your own.

IDEE

IDEE

Europa in der eigenen Stadt greifbar und erlebbar machen – geht das? 
Making Europe tangible  in your own city – is that possible?
 

Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben eine Tour konzipiert, die gemeinsam mit euch Europa in Berlin entdeckt. Wir möchten neue Perspektiven einnehmen und das unerkannte Europa in den alltäglichen Elementen, den Orten, Personen und Bausteinen unserer Stadt wiederfinden. Durch die Tour erkunden wir Berlin-Mitte (Moabit) und einen Teil von Berlin-Charlottenburg. Du kennst auch Orte, die für dich Europa repräsentieren? Dann scroll weiter und trage diese in unserer interaktiven Karte. 

Aufgrund der Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie haben wir die Tour für dich digital erFAHRbar gemacht. Dabei kannst du entscheiden, wie du am liebsten auf Entdeckungsreise gehen möchtest.

We have explored this question and designed a tour that discovers Europe in Berlin together with you. We want to take new perspectives and find the unrecognised Europe in the everyday elements, places, people and building blocks of our city. Through the tour we explore Berlin-Mitte (Moabit) and a part of Berlin-Charlottenburg. You also know places that represent Europe for you? Then scroll down and add them to our interactive map. 

Due to the measures taken against the COVID-19 pandemic, we have made the tour digitally explorable for you. You can decide how you would like to go on a journey of discovery.

Ermöglicht und gestaltet wird das Projekt von der Jungen Europäischen Föderalisten Berlin-Brandenburg. Erfahrt weiter unten mehr über uns.
Gefördert wird die Tour von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

The project is made possible and organised by the Young European Movement Berlin-Brandenburg. Find out more about us below. The tour is funded by the Senate Department for Culture and Europe.

Fahr die Tour

Du kannst die Tour natürlich auch selbstständig fahren. Außer Verkehrssicherheit auf dem Fahrrad brauchst du dafür kein Vorwissen - gutes Wetter wäre natürlich nicht schlecht.
Of course you can also do the tour on your own. Apart from road safety on a bike, you don't need any previous knowledge - good weather would not be bad, of course.

Bleib zu Hause

Oder mach's dir auf deinem Sofa gemütlich und klick dich online durch die Tour. Du kannst dir die einzelnen Stopps auf Bildern ansehen und dir dazu die Erklärung durchlesen oder anhören.
Or make yourself comfortable on your sofa and click through the tour online. You can view the individual stops in pictures and read or listen to the explanations.

Informier dich gezielt

Klick auf die Orte, die dich interessieren und lass sie dir vorstellen. Weitere europäische Orte in Berlin findest du in der Karte weiter unten gesammelt. Vielleicht findest du einen Ort bei dir um die Ecke.
Click on the places that interest you and let them introduce themselves. You can find more European places in Berlin on the map below. Maybe you'll find a place near you.

TOUR

TOUR

Folge der Route auf dieser Karte! Los geht die Tour am Europaplatz direkt vor dem Hauptbahnhof.
Du kannst dir die Vorstellungen der Orte ganz bequem anhören oder dir die Texte durchlesen. 
Du kannst dich am Laptop durch die Karte scrollen und mobil swipen. Teste das Tool am besten vorher auf deinem Handy. Solltest du Probleme haben, findest du unter den Downloads die Audio-Dateien zum Herunterladen  und weitere Karten-to-go.

Achtung: Nicht immer wirst du dich exakt an die Route halten können. Achte auf den Verkehr, fahr vorsichtig, steig ab, schiebe dein Fahrrad, wenn nötig und am wichtigsten: Hab ganz viel Spaß! 

Follow the route on this map! The tour starts at Europaplatz directly in front of the main station.

You can easily listen to the presentations of the places or read the texts. You can scroll through the map on your laptop and swipe mobile. It’s best to test the tool on your mobile phone first. If you have any problems, you can find the audio files for download and more maps-to-go under Downloads.

Caution: You will not always be able to follow the route exactly. Watch out for traffic, ride carefully, get off your bike, push your bike if necessary and most importantly: have fun! 

Geschrieben: Melis Günay, Victoria Hein | Gesprochen: Victoria Hein, Magali Hübers | Kartiert: Franziska Frankenfeld | Fotografiert: Melis Günay

Du möchtest wissen, woher wir unsere Infos haben? 
Hier haben wir alle Quellen für dich gesammelt.

MITMACHEN

MITMACHEN

Mach mit – wir freuen uns von Dir zu hören!

In der Tour hörst oder liest du am Ende eines fast jeden Stopps einen kurzen Mitmach-Hinweis. Folge allen sechs Hinweisen und sende uns deine Lösungen zu! Solltest du unsicher sein, in welcher Form du die Lösung einreichen sollst, lies dir noch einmal die Mitmach-Hinweise am Ende der Stopps durch. Dort steht, ob du uns ein Foto oder eine kurze schriftliche Antwort zusenden sollst.




    Du hast technische Schwierigkeiten mit dem Mitmach-Formular oder deiner Kamera? Zögere nicht, uns hier zu kontaktieren.
    Wir finden bestimmt eine Lösung für dich!

    KARTE

    KARTE

    Klickt euch durch die Orte, die ihr  in der Karte findet und teilt euer Europa in Berlin mit uns!

    Um einen Ort zu teilen, musst du die Karte in einer neuen Registerkarte öffnen. Gehe dazu auf das “Karte vergrößern”-Symbol ganz rechts. Gehe dort auf “bearbeiten” und trage über “Markierung hinzufügen” deinen Ort ein.

    Wir freuen uns über jeden eurer Beiträge – egal, wie euer Europa in der Stadt aussieht! 

    ÜBER UNS

    ÜBER UNS

    Die JEB: Wer? Was? Wofür?

    Die Junge Europäische Bewegung Berlin-Brandenburg (JEB) ist ein gemeinnütziger, unabhängiger und überparteilicher Jugendverband. Was uns verbindet und besonders am Herzen liegt, ist der europäische Gedanke. Europa ist unsere Zukunft – und da wollen wir mitreden und mitgestalten. Denn das neue, vereinte Europa soll unser Europa werden! 

    Als Berlin-Brandenburger Landesverband der deutschen Sektion der Jungen Europäischen Föderalisten sind wir Teil des europaweiten Netzwerks von über 20.000 aktiven JEF-Mitgliedern aus über 30 Ländern Europas. Gemeinsam werben wir für Vielfalt und Einigkeit in einem föderalen Europa und bilden eine offene bunte Plattform für junge Menschen, die sich europapolitisch engagieren möchten.

    Mit zahlreichen Aktionen, Veranstaltungen und Projekten in Berlin und Brandenburg setzen wir uns ehrenamtlich für ein geeintes, demokratisches, bürgernahes, friedliches und solidarisches Europa ein. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in europapolitischer Bildungsarbeit. Wir organisieren Seminare, Workshops, Planspiele, Podiumsdiskussionen, Kundgebungen, Reisen und vieles mehr.

    Aus unseren gemeinsamen Zielen ziehen wir die Motivation für unser ehrenamtliches Engagement. Außerdem entstehen daraus immer wieder gemeinsame Forderungen oder Positionen. Wir wollen nicht nur informieren, sondern fordern auch zu kritischem Denken auf. Mit jugendlicher Energie bringen wir neue Ideen und den nötigen frischen Wind in europapolitische Debatten. Als Stimme der europainteressierten Jugend werden wir regelmäßig zu Interviews oder Veranstaltungen anderer eingeladen.

    Bei uns kann jeder mitmachen, der Interesse oder gar ein bisschen Begeisterung für Europa mitbringt. Kommt einfach zu unserem monatlichen Jour Fixe und lernt uns dort kennen, bringt eure Meinungen und Ideen ein oder macht bei unseren Aktionen, Veranstaltungen und Projekten mit. Wir freuen uns auf euch! 

    JEF Deutschland
    Das Politische Programm der JEF Deutschland sind die gebündelten Forderungen die beim Bundeskongress – dem höchsten Gremium der JEF Deutschland – beschlossen wurden. Hier findet ihr das Politische Programm der JEF Deutschland.

    JEF Europe
    Anders als bei der JEF Deutschland wird die Political Platform der JEF Europe alle 2 Jahre auf dem Europakongress, bei dem Vertreterinnen und Vertreter aus allen JEF-Mitgliedsländern zusammenkommen, neu beschlossen. Hier findet ihr die Zusammenfassung und hier die gesamte Political Platform der JEF Europe (auf Englisch).

    Weitere wichtige Europaakteure in Berlin

    In Berlin sind weitere wichtige Akteure Europas präsent.

    Der aktuelle Senator für Kultur und Europa ist Klaus Lederrer der Partei die Linken. Als Stadt und Bundesland hat Berlin eine besondere Position in Europa. Seit kurzem ist auch ein Europabezug in der Berlin Verfassung eingetragen worden. 

    In Berlin befindet sich ebenfalls das Verbindungsbüro der Europäischen Union oder auch europäisches Haus Unter den Linden mit dem Erlebnis Europa bei dem ihr interaktiv über Europa erfahren könnt.  Auf der Tour geht es auch am Europa Direkt vorbei. Beide Institutionen sind zentrale Orte für alle Nachfragen der Bürger*innen. 

    Das Europe Direkt hat Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag  von 10 bis 18h auf. Beachtet derzeit die Corona vorschriften. 

    Das Erlebnis Europa hat täglich von 10 bis 18Uhr auf.

    Nicht zu vergessen ist die Europa-Broschüre der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, um immer auf dem aktuellsten Stand der Europa-Projekte in Berlin zu bleiben.

    KONTAKT

    KONTAKT

    Du hast Fragen, Kommentare oder Anregungen? 
    Fülle das Kontaktformular aus.

    ACHTUNG: Wenn du an der Mitmach-Aktion teilnehmen möchtest, fülle bitte das entsprechende Formular aus.

      Du möchtest das Kontaktformular nicht nutzen? Dann schau mal hier.

      PROJEKTFÖRDERUNG